Was tun wir, damit’s nicht brennt?

Wir sind uns bewusst, dass Holz brennen kann. Deshalb tun wir das Möglichste, das Risiko zu reduzieren und wir veranstalten regelmäßige Übungen für den Fall der Fälle.

– regelmäßige Inspektion der el. Anlagen durch eine VdS Elektrosachverständigen
– Bestellung eines Brandschutzbeauftragten
– Betrieb einer auf die Feuerwehr aufgeschalteten Brandmeldeanlage
– Unterteilung des Geländes in Branschutzzonen mit Brandwänden und Brandschutztoren
– Betrieb einer Funkenlöschanlage in der Absaugung
– Aufrechterhaltung von Ordnung und Sauberkeit