Skip to main content

Produktionsmitarbeiter / Produktionshelfer / Arbeiter im Kistenbau (m/w/d)

Wir beliefern unsere Industriekunden mit Holzverpackungen jeglicher Art, so dass sich ihre wertvolle Ware auf Weltreise begeben kann. Dabei planen und konstruieren wir äußerst sorgfältig. Das kann sehr fordernd sein, da wir versuchen, unserem Kunden dabei zu helfen, seine Liefertermine einzuhalten. Dazu suchen wir Mitarbeiter, die Lust auf Neues haben und den Umgang  mit Holz mögen. Klingt nach dir? Dann freuen wir uns, dich kennenzulernen!
  • Vollzeit, 40 Stunden pro Woche
  • feste Arbeitszeiten, Mo – Fr
  • Stundenlohn 12 €
  • Überstundenzuschlag 20%
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Festeinstellung wird angestrebt
  • Entwicklungsplan auf dich zugeschnitten – HPN-Akademie!
  • du weißt immer woran du bist, kannst mit Erfolgserlebnissen nach Hause gehen
  • du bist keine Nummer, sondern fügst dich in das Team
  • wir kümmern uns um dich und werden regelmäßig mit dir Feedback halten
Was ist die HPN-Akademie?

Tätigkeiten

  • Vernagelung von Kistenteilen, Kistenböden, Verschlägen – mit Druckluftnagler an Handarbeitsplätzen
  • Zusammenbau von Kisten – verschrauben / vernageln  
  • mithelfen beim Verpacken von diversen Gütern – luftdichtes Verschweißen in Aluverbundfolie oder mit VCI-Folie umwickeln, Ware befestigen, Seitenteile anbringen etc. 
  • mithelfen beim Containerstau – sichern der Kisten innerhalb des Containers
  • wir stimmen das auf deine Stärken ab!

Dein Profil

  • Berufserfahrung in Produktionsbetrieben von Vorteil 
  • gute Deutschkenntnis
  • körperliche Belastbarkeit
  • handwerkliches Geschick
  • Lust auf Arbeit mit Holz
  • Zuverlässig, flexibel und genau

“Ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz ob im Palettenbau, Frachtkistenbau oder beim Verpacken, die Zeit vergeht wie im Flug.”

Jörg SchulzLeiter Kistenbau

So kann dein Arbeitstag aussehen

7:00 Uhr: Kisten fürs Verpacken produzieren

Heute Vormittag steht noch eine Verpackung beim Kunden an, die gestern kurzfristig angemeldet worden ist, nun braucht das Verpackerteam dringend die Kisten dazu, der Zuschnitt hat das Material bereits gestern zugeschnitten, so kannst du direkt nachdem du den Produktionsauftrag gelesen hast mit dem Vernageln der Kistenböden und der Korpusse starten.

9:00 Uhr: Geschafft! Deine Kollegen können los

Die Kisten sind rechtzeitig fertig, während die Verpacker sich auf den Weg machen, schnappst du dir den nächsten Auftrag. Nun geht es um eine Serienkiste, ah die kennst du schon, hast du bereits paar mal gemacht, die 20 Kisten müssen bis zur Mittagspause fertig sein, da sie nicht allzu groß sind kannst du die auch alleine fertigen.

12:30 Uhr: Weiter geht’s

Ein Kollege braucht deine Hilfe beim Verpacken der drei Maschinen, die bei uns stehen. Du musst die Aluverbundfolie auslegen und beim Positionieren der Maschinen helfen. Nun wird die Maschine rutschsicher befestigt und sorgfältig verschweißt. Jetzt geht’s ans Vernageln, den Korpus bringt ihr zusammen an, die Kisten sind groß da kommt es auf die Teamarbeit an.

16:00 Uhr: Geschafft!

Feierabend, morgen geht es weiter!

Fragen? Schreib mir doch was!

Jörg SchulzLeiter Kistenbau
Garantierte Antwort innerhalb zwei Arbeitstage!
oder per Mail:
bewerbung@hpn.biz