Vertrieb/Einkauf z.B. als Industriekaufmann / Bürokaufmann / Groß- und Außenhandelskaufmann (m/w/d)

im Innendienstvertrieb

  • Unbefristeter Vertrag möglich
  • Vollzeit
Tätigkeiten
  • für die Abwicklung von Kunden/Lieferantenaufträgen in unserem Warenwirtschaftssystem
  • Einkauf von Transportdienstleistungen oder Beistellungen
  • Terminabsprachen mit dem Kunden telefonisch
  • Thekendienst für die LKW-Fahrer (Lieferscheine, CMR)
  • Thekendienst für Telefonzentrale
  • Artikel- und Adressenanlage im Warenwirtschaftsprogramm
  • Tourenplanung unseres Werksverkehrs
Was wir uns wünschen
  • abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich
  • Spass am Umgang mit Menschen (Vertrieb=Umgang mit Menschen)
  • Lust auf Telefonate mit fremden Personen
  • Kühlen Kopf, auch wenn 5 LKW auf einmal bedient werden wollen und noch dazu das Telefon klingelt und man schlecht geschlafen hat
  • Offener Umgang mit Fehlern/Abweichungen -> nur was angesprochen wird, kann gelöst werden!

“Wir brauchen jemand, der zu uns in's Team passt!
Wenn Du Lust auf Neues hast, ständig einen neuen Weg ausprobieren willst, dann bist du bei uns richtig. Wir wachsen und verändern uns ständig. Hilf mit, die Vision vom perfekten Abwicklungsprozess zu verwirklichen!”

Martin FixGeschäftsführer

So kann dein Arbeitstag aussehen

7:00 Uhr: Die erste Welle

Du kommst im Büro an. Natürlich warten die ersten LKW schon vor der Schranke. Auf dem Monitor checkst du welche Plätze frei sind und weißt die Fahrer zu und schreibst bevor sie weiter fahren die Lieferscheine.

8:00 Uhr: Retter in der Not

Ein Kunde hat angerufen – vergessen Paletten zu bestellen. Er braucht heute noch eine Lieferung sonst steht die Produktion. Kurzer Blick ins Wawi, der Artikel ist am Lager. Du jonglierst ein Wenig mit deiner Planung für den Werksverkehr. Die Paletten gehen heute Vormittag noch raus. Wieder in glücklicher Kunde.

9:00 Uhr: Teammeeting

Wo gab es die letzten Tage Probleme? Welche Stolpersteine haben die Kollegen entdeckt? Und vor allem wie passen wir den Prozess so an, dass wir nächste Woche nicht über die selben Themen sprechen?

9.30 Uhr: Auftragsanlage

Die Kunden haben fleißig bestellt. Du legst die dir zugeteilten Bestellungen im System an. Nach der Eingabe ins Wawi läuft der Rest fast von alleine. Produktionsaufträge, Zuschnittpläne und die Info an Logistik und Einkauf – alles mit einem Knopfdruck!

13.00 Uhr: Planung ist alles!

Nachdem die meisten Aufträge im System sind wird das Bild klarer. Du schaust dir an was in den nächsten Tagen zur Auslieferung ansteht und planst die Touren für den Werksverkehr. So stellst du sicher, dass alles pünktlich beim Kunden ist.

14.30 Uhr: Immer was zu tun

Für heute sind keine LKW mehr zu erwarten. Du kümmerst dich um eingehende Anrufe, fragst Lieferanten nach verspäteten Lieferungen, und kümmerst dich um deine Aufgaben zur Prozessoptimierung.

14.30 Uhr: Feierabend – bis Morgen

Fragen? Schreib mir doch was!

Daniel LörcherHead of Administration
oder per Mail:
bewerbung@hpn.biz
Garantierte Antwort innerhalb zwei Arbeitstage!

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff

    Ihre Nachricht

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Haus aus.